Update #3: Ukraine Hilfe

Die vergangene Nacht mussten unsere Kolleg*innen in Kiew in den Schutzbunkern verbringen. Zoo-Direktor Kirill Trantin berichtet uns heute Morgen: „Wir halten durch, erfüllen weiterhin unsere Pflichten und geben einfach unser Bestes.“

Heute verlässt unser Transporter mit fast 20.000 kg Futtermitteln Deutschland in Richtung Ukraine. Dank der zahlreichen Spenden konnten wir u.a. 1.125 kg Nashornfutter, 750 kg Zebrafutter, 900 kg Affenfutter und 1.225 kg Giraffenfutter organisieren. Mit unseren polnischen Kolleg*innen und einem Transporteur in der Ukraine sollen die Hilfsgüter bis Mittwoch an die Zielorte gelangen. Ein ganz großes Dankeschön für die wirklich unglaubliche Bereitschaft zur Unterstützung, auch im Namen der Kolleg*innen in der Ukraine.

Weitere Transporte, u.a. mit dringend benötigten Verbandsmaterial, sollen zeitnah folgen. Wir prüfen sämtliche Möglichkeiten der Unterstützung für unsere Kolleg*innen im Kriegsgebiet und sammeln weiterhin Spenden.

Spendenkonto

IBAN: DE84 1004 0000 0661 2345 00
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Hilfe für die Ukraine

Außerdem können Sie über unsere Website spenden: Jetzt helfen!

Öffnungszeiten

Heute, 6. Februar
9:00 - 18:00 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Krokodil-Talk 11:00 Uhr
  • Arapaimas & Pacus 13:30 Uhr
  • Haie, Makrelen & Tarpune 14:00 Uhr
Alle Fütterungen

Plan

Plan

Anfahrt

Budapester Straße 32, 10787 Berlin

Anfahrt