Tierpark Vollzeit

Reviertierpfleger*in Tropenwelt (m/w/d)

Zur Verstärkung des Teams sucht die Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Reviertierpfleger*in (m/w/d)

Revier Tropenwelt (Raubtiere, Kleinsäuger, Vögel, Reptilien, Amphibien, Fische, Wirbellose)
in Vollzeit, 39 Stunden/Woche


Die Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH zählt gemeinsam mit dem traditionsreichen Zoo und Aquarium zu den am meisten frequentierten Freizeiteinrichtungen der Hauptstadt.
Pro Jahr begeistert die Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH schon jetzt mehr als 1,5 Millionen Besucher.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • als Revierleitung gestalten und verantworten Sie die fachliche Führung und effektive Organisation eines Teams von bis zu 14 Tierpfleger*innen
  • Weiterentwicklung der Tierhaltung, Tierpflege und Tierpräsentation im Revier (mit Schwerpunkt auf einen vielfältigen Tierbestand im neu gestalteten Alfred-Brehm-Haus) auf fachlich hohem Niveau und auf dem aktuellen Wissensstand, sowie in enger Kooperation mit den Kuratoren
  • Koordinierung und Kontrolle der täglichen Revierarbeit
  • Erstellung des Dienstplanes
  • Dokumentation von Tierbeobachtungen
  • fortlaufende Optimierung von tierpflegerischen Arbeitsprozessen
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Tiertransporten
  • Unterweisung der Mitarbeiter*innen, Kontrolle der Einhaltung der gesetzlichen und betriebsinternen Arbeitsschutzvorschiften und proaktive Mitwirkung im Arbeitsschutz
  • Entwicklung und Durchführung von naturnaher und kontinuierlicher Tierbeschäftigung sowie relevantem/ zielbasiertem Tiertraining
  • Mitarbeiterentwicklung und Mitarbeitermotivation als Schwerpunkt
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den zuständigen Kuratoren und Inspektorat, sowie mit den Bereichen Technik und Unternehmenskommunikation
  • Mitarbeit bei der revierinternen Ausbildung von Auszubildenden und Praktikanten
  • Erledigung aller anfallenden tierpflegerischen Arbeiten
  • kommentierte Tierpräsentation und Besucherinformation



Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Zootierpfleger*in
  • fundiertes Fachwissen und Berufserfahrung in der Pflege von Zoo- und Wildtieren
  • hohe Personalführungskompetenz, hohe Sozialkompetenz und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • überdurchschnittliche, stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Eigenverantwortlichkeit
  • starker Wille zur gemeinsamen Weiterentwicklung
  • überdurchschnittliches Engagement in allen Verantwortungsbereichen inkl. Besucherserviceorientierung
  • loyal und belastbar
  • ergebnis- und lösungsorientierte, zuverlässige, vorrausschauende sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Freude im Umgang mit Menschen und dem Lösen von Herausforderungen
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der allgemeinen Dienstzeiten, einschließlich der Wochenenden und Feiertagen
  • Kenntnisse in der Standard-EDV



Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit dem Ziel einer dauerhaften Besetzung. Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Reizt Sie die Aufgabe, gemeinsam die Menschen für Tiere und Natur zu begeistern?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Gehaltsvorstellung sowie des nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 22. November 2022 über unsere Website.

Öffnungszeiten

Heute, 1. Dezember
9:00 - 18:00 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Krokodil-Talk 11:00 Uhr
  • Arapaimas & Pacus 13:30 Uhr
Alle Fütterungen

Plan

Plan

Anfahrt

Budapester Straße 32, 10787 Berlin

Anfahrt