Aquarium-News

Bau dir dein Insektenhotel!

Spannendes Osterprogramm im Aquarium Berlin.

Im Berliner Zoo und Aquarium gibt es in den Osterferien ein spannendes Programm mit interaktiven Führungen und viel Spaß für Schulkinder. Verschiedene Führungen werden angeboten: eine Rätseltour durchs Berliner Aquarium und eine Schnitzeljagd im Zoo. Das Highlight in diesem Jahr ist der Bau eines Insektenhotels!

Rätselhaft! Spannende Touren im Berliner Aquarium

Ein tierisches Ferienprogramm mit interessanten Führungen gibt es im Aquarium zu erleben. Ein Zooguide nimmt die Ferienkinder mit auf spannende Rätseltouren. Am 30. März und 2. April jeweils um 14:30 Uhr können Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren zeigen, was sie über Fische, Amphibien und Reptilien wissen. Bei einem spannenden Quiz können die Gäste Punkte sammeln und sogar etwas gewinnen. Die Touren dauern 1,5 Stunden und starten jeweils im Aquarium an der Budapester Straße. Nach einer Siegerehrung gibt es als Höhepunkt der Rätseltour eine Tierfütterung. Wer an den Rätseltouren teilnehmen möchte, zahlt 4,- Euro zzgl. Eintritt.

Bastelt ein Insektenhotel! Ferienaktion im Berliner Zoo

Das große Krabbeln: Am 10. April kann unter Anleitung eines Zooschulguides ein Insektenhotel gebaut werden. Von 11-16.00 Uhr können die Teilnehmer alles über die interessante Welt der Insekten erfahren und gleichzeitig selbst etwas zum Schutz dieser faszinierenden Tiergruppe beitragen.  Zusammen mit dem Zoo Berlin wird aus Naturmaterialien ein Insektenhotel eigenständig gebaut und somit vielen Berliner „Wild“-Tieren ein neues Zuhause gegeben. In einer gemeinsamen Führung können die Kinder außerdem die Insektenwelt des Aquariums anschauen. Mitmachen kann jeder zwischen 8 und 12 Jahren, Startpunkt ist die Zooschule. Die Karten für das Bauen eines Insektenhotels kosten 30,- Euro inkl. Eintritt.
Für alle Veranstaltungen sind die Karten im Vorverkauf an den Zookassen erhältlich. Kartenreservierungen sind nicht möglich. Kinder ab 10 Jahren können auch ohne Begleitung Erwachsener teilnehmen.