Helfen & Unterstützen Sie das Aquarium Berlin

Meerestiere fernab ihres Lebensraums in einem Aquarium zu halten, ist faszinierend, aber auch technisch aufwändig. Ob Aufbereitung von Süß- und Salzwasservorräten oder Nahrungsbesorgung: vom Wasserfloh für die Regenbogenfische über Möhren und Salat für Leguane bis hin zu Fisch und Fleisch für Gaviale oder Boas – all dies ist sehr kostenaufwendig.

Das Aquarium Berlin ist eines der artenreichsten Aquarien der Welt und ist nicht zuletzt für seine großen Erfolge bei der Zucht und Haltung von Quallen international bekannt. Bitte helfen Sie mit, diese einzigartige Einrichtung mit seiner historischen Vergangenheit zu bewahren und weiterzuentwickeln.

So unterstützen Sie das Berliner Aquarium

Patenschaften

Werden Sie Tierpate!

Achtung! Als Tierpate kann es Ihnen passieren, dass Sie Ihr Herz verlieren – und dafür mit unvergesslichen Momenten beschenkt werden!

mehr erfahren